Sachkunde für die Reinigung von Photovoltaikanlagen mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation

Aus der Automobilbranche kennt man den TÜV für seine klaren Richtlinien und Vorschriften und die strikte Verfolgung von Qualität und Mängelfreiheit. Ebenso setzt sich die TÜV Rheinland Schulungsakademie GmbH für die unabhängige Qualitätssicherung in der Photovoltaikbranche ein und bietet neben zahlreichen Weiterbildungs- und Schulungsmöglichkeiten auch die Zertifizierung von Solarreinigungsfachkräften an.

Neben Qualität und der eigentlichen Dienstleistung entscheiden weitere Faktoren wie Vertrauenswürdigkeit und Transparenz über den Erfolg am Markt.

Sie haben Ihre Zeit und Ihr Geld investiert!

Schützen Sie Ihre Investition durch ein

behördlich anerkanntes Zertifikat (Hier klicken)

und dokumentieren Sie im Anschluss der Beratungsmaßnahmen Ihre Fachkompetenz mit Ihrem Personenzertifikat durch den TÜV Rheinland.

Schaffen Sie sich eine erfolgversprechende Basis für das Handwerk des Solar- und Photovoltaikreinigers.

Termine

Die Beratungsmaßnahmen finden jeweils:

  • Mo-Di oder Do-Fr von 09:00 – 17:00 Uhr statt.

Aufgrund der Diskretion und Arbeitssicherheit finden bei uns firmeninterne Einzelberatungen statt!
Damit gewährleisten wir eine individuelle Einzelberatung um Sie und Ihre Bedürfnisse im neuen Handwerk optimal vorzubereiten.

Die Sachkundeprüfungen werden laufend abgehalten, aktuelle Termine und Veranstaltungsorte erfahren Sie auf Nachfrage.

Die Teilnahmevoraussetzungen sind zu beachten:

  • Prüfungsteilnehmer müssen das 18.Lebensjahr vollendet haben
  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung oder über mindestens 3 Jahre Berufserfahrung verfügen,
  • erfolgreich an der von der Zertifizierungsstelle anerkannten, theoretischen Fortbildung und praktischen Beratungsmaßnahme des Wenzel Präger Kompetenzzentrum UG teilgenommen haben.

Senden Sie uns Ihre Anfrage zu diesem Seminar oder rufen Sie uns unter 08634 66445 an.

0 + 3 = ?